Infoportal östliches Europa

 

Länderprofil

Stand: März 2017

Ländername Republik Bulgarien - Republika Balgarija
Flagge
Klimawarme Sommer und relativ kalte Winter
Lage  Osthälfte der Balkanhalbinsel
Nachbarländer Griechenland, Mazedonien, Rumänien, Türkei, Serbien
Landesfläche 110.099 km²
HauptstadtSofia, ca. 1,21 Mio. Einwohner (Stand: 2014)
Bevölkerung 7,15 Millionen (85% Bulgaren, 9% Türken, ca. 5% Roma) (Stand: 2015)
Landessprache Bulgarisch
Religionen 76% (bulgarisch-)orthodox, 12% religionslos, 10% Muslime (Stand: 2014)
Unabhängigkeit

seit 1878 (Nord-) Bulgarien (mit Sofia) Fürstentum

1885 Vereinigung mit "Süd-Rumelien" (mit Philippopolis, heute Plovdiv)

1908 Zarenreich

Staats-/Regierungsform
Republik mit parlamentarischer Regierungsform
Staatsoberhaupt Präsident Rosen Plevneliev (seit 22. Januar 2012), ab Januar 2017: Rumen Radew ( „Bulgarische Sozialistische Partei“ (BSP)) (gewählt am 13. November 2016
Regierungschef

Boyko Borisov (konservative Partei GERB) (seit 07. November 2014)

nächste Wahl: 26. März 2017

VerwaltungsstrukturZentralstaat; 28 Verwaltungsgebiete, 5.312 Gemeinden

Bruttoinlandsprodukt

44,2 Mrd. Euro (Stand: 2015)

BIP pro Kopf6.163 Euro (Stand: 2015)
WährungLew (LW)
Wechselkurs1 Euro = 1,958 BGN (bulgarischer Lew); 1 BGN = 0,511 Euro (Stand: Juni 2016)

Quellen

www.europa.eu

www.auswaertiges-amt.de: Bulgarien

Fischer Weltalmanach 2014

auf Englisch:

Republic of Bulgaria: National Statistical Office: Population

Nach oben