Infoportal östliches Europa

 

Länderprofil

Stand: Januar 2017

Ländername Republik Estland - Eesti Vabariik 
Flagge
Klima maritim bis mäßig kontinental, lange Winter, kühle Sommer
Lage Nord-östliches Ufer der Ostsee
Nachbarländer Russland, Lettland
Landesfläche 45.227 km²
Hauptstadt Tallin (343.600 Einwohner)
Bevölkerung 1,32 Millionen (70% Esten, 25% Russen, 2% Ukrainer, 1% Weißrussen) (Stand: Januar 2017)
Landessprache Estnisch (Amtssprache), daneben Russisch
Religionen mehrheitlich religionslos, 14% Lutheraner, 12% Orthodoxe; Minderheiten von Katholiken, Juden u.a.
Unabhängigkeit 

Unabhängigkeitserklärung 24.02.1918
Besetzung durch die Sowjetunion 17.06.1940
Wiederherstellung der Unabhängigkeit 20.08.1991 

Staats- / Regierungsform Parlamentarische Demokratie
StaatsoberhauptPräsidentin der Republik: Kersti Kaljulaid, Amtsantritt 10.10.2016, am 03.10.2016 vom Parlament für eine fünfjährige Amtszeit gewählt.
RegierungschefMinisterpräsident: Jüri Ratas (Zentrumspartei), Amtsantritt am 23. November 2016; nach Misstrauensvotum gegen vorherigen Ministerpräsident Taavi Rõivas (Reformpartei).
Verwaltungsstruktur15 Landkreise, 194 Gemeinden, 33 Städte mit und 14 Städte ohne Selbstverwaltung
Bruttoinlandsprodukt20,9 Mrd. Euro (2016)
BIP pro Kopf15.897 EUR (2016)
WährungEuro (seit 1. Januar 2011)

Quellen:

www.europa.eu
www.auswaertiges-amt.de

 

 

 

Nach oben

 

Medien