Infoportal östliches Europa

 

Länderprofil

Stand: Januar 2018

Ländername Republik Litauen – Lietuvos Respublika
Flagge
Klima gemäßigt kontinental 
Lage östlicher Ostseeanrainer 
Nachbarländer Lettland, Weißrussland, Polen, Russland (Königsberger Gebiet)
Landesfläche 65.000 km², größter der drei baltischen Staaten 
Hauptstadt Vilnius (Wilna): 530.000 Einwohner
Bevölkerung 2,98 Millionen; Litauer (87%), Polen (6%), Russen (5%), Weißrussen (1,2%), Ukrainer, Tataren (nationale Statistikbehörde Lit. 2013)
Landessprache Litauisch (Amtssprache), daneben Polnisch, Russisch u.a.
Religionen 

Katholiken (77%), Orthodoxe (4%), Protestanten, Muslime, Religionslose

Unabhängigkeit 16.02.1918 Wiederherstellung der Souveränität
11.03.1990 Wiederherstellung der Unabhängigkeit 
Staats- / Regierungsform parlamentarische Demokratie, besondere Kompetenzen des Staatspräsidenten bei Regierungsbildungen und in der Außenpolitik 
StaatsoberhauptPräsidentin Dalia Grybauskaite (seit 12. Juli 2009; Wiederwahl im Mai 2014)
RegierungschefSaulius Skvernelis, parteilos, Ministerpräsident seit 22. November 2016
Verwaltungsstruktur kommunale Selbstverwaltung durch 60 Gemeinden
Bruttoinlandsprodukt 37.2 Mrd. Euro (2015)
BIP pro Kopf13.282 Euro (2015)
WährungEuro (seit 1. Januar 2015)

Quellen:
www.auswaertiges-amt.de
www.europa.eu

 

 

 

Nach oben