Infoportal östliches Europa

 

Länderprofil

Stand: Juni 2017

Ländername Republik Serbien - Republika Srbija
Flagge
Klimagemäßigt kontinental
LageZentralbalkanischer Staat
Nachbarländer Bulgarien, Mazedonien, Rumänien, Ungarn, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Montenegro, Kosovo
Landesfläche 77.484 km²
Hauptstadt Belgrad (Beograd), 1,2 Mill., mit Vororten ca. 1,7 Mill.
Bevölkerung 7,1 Millionen (83% Serben, 3,5% Ungarn, 2% Bosnier, mind. 2% Roma; u.a.) (2011)
Landessprache Serbisch, Sprachen der Minderheiten (in beschränktem Umfang)
Religionen 85% Serbisch-Orthodox, 5% Römisch-Katholisch, 3% Muslime, 1% Protestanten  (2012)
Staats-/Regierungsform
Republik
Verwaltungsstruktur24 Kreise (okruzi), davon 17 in Zentralserbien, 7 in der autonomen Provinz Wojwodina; auf kommunaler Ebene: 140 Gemeinden (opštine), 4 Städte (gradovi) sowie die Hauptstadt Belgrad.
StaatsoberhauptAleksandar Vucic (Serbische Fortschrittspartei SNS), gewählt: 02.04.2017.
RegierungschefAna Brnabic (nominiert: Juni 2017), parteilos

Bruttoinlandsprodukt

34,1 Mrd. Euro (2016)
BIP pro Kopf4793 Euro (2016)
WährungSerbischer Dinar (RSD)
Wechselkurs1 Euro = 123,419 RSD (serbischer Dinar); 1 RSD = 0,0081 Euro (Stand: April 2017)

Quelle

www.auswaertiges-amt.de,

Fischer Weltalmanach 2014

Nach oben